Markiert: Baskischer Friedensprozess

ETA bekräftigt ihre Unterstützung des Friedensprozesses und kündigt weitere Schritte an 0

ETA bekräftigt ihre Unterstützung des Friedensprozesses und kündigt weitere Schritte an

Am Samstag, den 8. Februar 2014, veröffentlicht die baskische bewaffnete Organisation ETA (Euskadi Ta Askatasuna, Baskenland und Freiheit) ein Kommuniqué, in dem sie die letzten politischen Entwicklungen im Baskenland positiv bewertet. Die Organisation gibt...

0

Referent für Menschenrechte und Migration der Evangelischen Kirche in Deutschland: „Zeit für weitere Zeichen der Versöhnung“

Der Referent für Menschenrechte und Migration der Evangelischen Kirche in Deutschland, Oberkirchenrat Thorsten Leißer, appelliert an alle Seiten des baskisch-spanisch-französischen Konflikts, „sich ihrer jeweiligen Verantwortung für den Friedensprozess bewusst“ zu sein: „Der eingeschlagene Weg...

Abgeordnete engagieren sich für Frieden im Baskenland 0

Abgeordnete engagieren sich für Frieden im Baskenland

22 deutsche Abgeordnete verschiedener Parteien, die dem Deutschen Bundestag oder dem Europäischen Parlament angehören, der Finanzminister von Brandenburg und ehemalige Europa-Abgeordnete Dr. Markov, sowie der ehemalige Verfassungsrichter Prof. Ernst-Wolfgang Böckenförde, haben in Deutschland bisher...

0

Menschenrechte, Lösung, Frieden.

Mehr als 115.000 Menschen brachten die baskische Stadt Bilbo (spanisch: Bilbao) am Samstag, den 12. Januar 2013, für Stunden zum Stillstand. Menschen unterschiedlichster politischer Richtungen, aus sozialen Bewegungen und Gewerkschaften, sowie eine Vielzahl politischer...

Weitere Schritte in Richtung Frieden 0

Weitere Schritte in Richtung Frieden

Baskische Gesellschaft macht Schritte nach vorn und findet Lösungen im Konsens aller Beteiligten. Wir hatten bereits berichtet, dass der Friedensprozess im Baskenland und der in der Erklärung von Aiete skizzierte Friedensfahrplan die überwältigende Unterstützung...

Blockade durch Paris und Madrid aufbrechen 0

Blockade durch Paris und Madrid aufbrechen

Uschi Grandel Unterstützung für baskischen Friedensfahrplan im französischen Baskenland Über 130 Vertreter praktisch aller Parteien, Gewerkschaften und Organisationen in Ipar Euskal Herria, dem unter französischer Verwaltung stehenden Nordbaskenland, hatten sich am vergangenen Samstag eingefunden,...

EU soll baskischen Konfliktlösungsprozess führen 0

EU soll baskischen Konfliktlösungsprozess führen

Eine Delegation aus dem Baskenland übergab am vergangenen Dienstag in Strassbourg einen Brief an den Präsidenten des Europäischen Rates, Herman Van Rompuy, den Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Durao Barroso, und an den...